Groves besiegt Rebrasse

Der zweimalige WM-Herausforderer im Supermittegewicht, George Groves (20-2, 15 Kos), konnte sich gestern Abend nach Punkten gegen den Europameister Christopher Rebrasse (22-3-3, 6 KOs) durchsetzen. Groves bestimmte mit seinem Jab den Kampf und es gelang ihm, immer wieder mit Körperhaken zu punkten. Rebrasse dagegen schaffte es nicht, seine rößere Reichweite gewinnbringend einzusetzen. Stattdessen versteckte er sich lieber hinter seiner Doppeldeckung und versuchte, mit eher schwachen Schlägen, etwas Wirkung zu erzielen.

Groves war aber in allen Belangen überlegen, was bei einem so schwachen Gegner auch kein Wunder war. Mit dem Sieg erobert sich der Brite den Inter-Conti Titel und ist jetzt der Offizielle Herausforderer von WBC-Weltmeister Antony Dirrell. Groves muss sich aber, trotz des Sieges, noch extrem steigern, um gegen Dirrell überhaupt eine Chance zu haben. Der Amerikaner ist ein schneller Konterboxer und besitzt zudem eine starke Physis. Die Niederlagen gegen IBF/WBA-Champion Carl Froch scheinen nicht Spurlos an Groves vorbeigegangen zu sein.

Quelle BOXEN.de von Carlos2012 Foto © picture alliance / empics
Boxclub Rosenheim / Bayer / News

This entry was posted in Blog and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.